Aktuelles

Informationen zum Coronavirus

weitere Informationen finden Sie auch im Pfarrbrief   

10.10.2022 - Spendenaktion für das Hohenhamelner Friedhofstor

Der 10. Oktober ist ein wichtiger Tag für die Spendenaktion mit der Sparkasse für die Restaurierung des Hohenhamelner Friedhofstores. Lesen Sie HIER, was es damit auf sich hat und wie Sie mitspenden können!

18.09.2022 - Einführung der WortgottesdienstleiterInnen

Nach einem Ausbildungskurs in diesem Sommer wurden nun in der heutigen Sonntagsmesse die zehn WortgottesdienstleiterInnen für die Kirchorte der St.Bernward-Gemeinde eingeführt und für ihren Dienst gesegnet. Zwei der Teilnehmenden - Ulrich Jaschek und Monika Migge - werden zudem künftig auch Beerdigungen leiten.

11.09.2022 – Tag des offenen Denkmals

Hier ein paar Impressionen vom bundesweiten Tag des offenen Denkmals, an dem auch die St. Bernward-Kirche ihre Türen für interessierte Besuchende öffnete. Bernhard Förster hatte mit einem Team ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt.
Im Godehardsjahr, das wir 2022 anlässlich des 1000jährigen Bischofsweihe-Jubiläums im Bistum Hildesheim feiern, steht natürlich auch hier in Ilsede dieser Heilige im Fokus: schließlich haben wir ein besonderes Godehard-Fenster in unserer Kirche. Das genaue Programm finden Sie HIER (PDF), und den Link zur Bistumswebseite HIER.

28.08.2022 – 25 Jahre Heart & Soul in Lengede

Heart & Soul f. S. feierte am 28.08.2022 sein 25-jähriges Bestehen. Zuerst sangen wir im Gottesdienst und anschließend wurde im Pfarrheim gefeiert. 1997 wurde in St. Marien der Singkreis gegründet. Später wurde er in Heart & Soul f .S. umbenannt. Der Chor singt zu Familiengottesdiensten, Konzerten, zum lebendigen Adventskalender und zu Taufen oder Hochzeiten. Zurzeit sind wir 10 aktive Sängerinnen und 3 Musizierende. Selbst einige Gründungsmitglieder sind noch mit Freude dabei. Wir üben 14-tägig mittwochs um 19:30 Uhr im Pfarrheim. Es wird in lockerer Runde gesungen und auch der Spaß kommt nicht zu kurz. Wir würden uns freuen, wenn Sie auch Spaß am Singen haben und dazukommen. Ebenso freuen wir uns über Männerstimmen, damit auch eine Bass-Stimme zustande kommt. Kommen Sie einfach bei der nächsten Probe vorbei!

04.09.2022 - St.Bernward macht Flohmarkt

Das Wetter war super, das Kuchenbuffet gut gefüllt, und viele HelferInnen im "Team St.Bernward“ standen bereit: So konnte sich unsere Gemeinde bereits zum 3. Mal am Groß Ilseder Dorfflohmarkt beteiligen. Dank zahlreicher Flohmarktartikel-Spenden von Gemeindemitgliedern (und darüber hinaus!) gab es ein buntes Angebot an Büchern, Kleidung, Spielzeug, Deko, allerlei Nützlichem und auch manch Kuriosem. Viele Besucher kamen - und fanden neben tollen Schnäppchen auch ein vielfältiges kulinarisches Angebot vor: außer leckeren Kuchen & Torten gab es auch HotDogs & PizzaWaffeln. Neben dem erfreulichen Erlös von 800 Euro fürs Bolivien-Projekt und 500 Euro für das Schwesternhaus in der Ukraine (sowie einem Anteil von 170 Euro für 'Ilsede hilft‘) gab es manch nette Begegnung mit den Besuchern. Viele helfende und gebende Hände ermöglichten diesen in jeder Hinsicht gewinnbringenden Tag: ihnen allen ein herzliches Vergelt’s Gott!

August 2022 – Neues von der Herzkissengruppe Hohenhameln

In Hohenhameln wir weiter fleißig für den guten Zweck genäht. Lesen Sie HIER den Bericht über die neuesten Aktivitäten!

03.08.2022 - Seniorennachmittag in St.Bernward

Mit guter Vorbereitung gelingt auch ein Seniorennachmittag bei hochsommerlichen Temperaturen: nach morgendlichem Lüften wurden die Gardinen zugezogen, so dass das Pfarrheim schön kühl war, und das Zitronenbier war kalt gestellt. So konnten Margret Seidel & Team heute über 20 Senioren und Seniorinnen zu einem einen gelungenen Nachmittag in froher Runde begrüßen - der mit Bratwurst vom Grill einen besonderen Abschluss fand. Wer Lust bekommen hat, beim nächsten Mal auch dabei zu sein, ist am 07.09. herzlich eingeladen!

10.07.2022 - ‚Kleines Pfarrfest‘ In St.Bernward

Auch das war in diesem Jahr wieder möglich: die Sommerferien mit Familiengottesdienst, Fahrzeugsegnung und einem gemütlichen Beisammensein einzuläuten. Die Heilige Messe, bei der das Evangelium vom barmherzigen Samariter im Mittelpunkt stand, werde nicht nur vom Liturgieteam, sondern auch von den Firmbewerbern (die gerade ihre Lebenswoche hatten) mitgestaltet. Beim kleinen Pfarrfest gab es reichlich Gelegenheit zur Begegnung - und zum Genuss von Gegrilltem mit Salaten, Kaffee, Kuchen & Waffeln sowie Cocktails und anderen kühlen Getränken.

06.06.2022 - ökumenischer Pfingstmontag in Hohenhameln

In diesem Jahr konnte am Pfingstmontag wieder ein ökumenischer Gottesdienst stattfinden. Pastor Thomas und Pastor Reinke konnten eine große Anzahl von Gottesdienstbesuchern im katholischen Pfarrgarten begrüßen.
Nach 2 Jahren Corona-bedingter Pause war es schön, dass die beiden Hohenhamelner St.-Laurentius-Gemeinden das Pfingstfest wieder in ökumenischer Gemeinschaft feiern konnten. Im Anschluss gab es eine Stärkung vom Grill mit Getränken und Gelegenheit zu vielen gemeinsamen Gesprächen.

16.06.2022 - Fronleichnam in Hohenhameln

Am Kirchort St.Laurentius gab es in diesem Jahr wieder eine Prozession am Fronleichnamstag.
Lesen Sie HIER näheres.

19.06.2022 - Fronleichnamsfest in Steinbrück

Petrus meinte es so richtig gut mit den Steinbrückern: Nachdem das Fronleichnamsfest am Kirchort Mariä Himmelfahrt so engagiert und liebevoll vorbereitet worden war, machte das schöne Wetter den Tag perfekt. Rund 170 Menschen aus allen Kirchorten kamen, um beim Open-Air-Gottesdienst und der anschließenden Prozession gemeinsam zu beten, zu singen und die Gegenwart Jesu im Sakrament der Eucharistie zu feiern. Beim anschließenden Gemeindefest hörte man bei Bratwurst, Suppe & Kuchen immer wieder: „Wie schön, dass das jetzt endlich wieder geht!“

22. 05. 2022 - Maiandacht in Lengede

Unter dem Schutz Marias, der Königin des Friedens, haben wir heute in St. Marien eine Maiandacht gefeiert, die vom Kirchenchor musikalisch mitgestaltet worden ist. Das schöne Wetter wurde im Anschluss auf der Wiese bei Bratwurst und Getränken für unterhaltsame Gespräche und geselliges Beisammensein von vielen Gottesdienstbesuchern genossen.

15.05.2022 - Firmung

heute wurden 20 Jugendliche aus unseren 4 Kirchorten von Weihbischof Bongartz gefirmt.

08.05.2022 – Erstkommunion in Lengede

Am Muttertag haben in 2 feierlichen Gottesdiensten, die musikalisch von Heart & Soul gestaltet worden sind, 15 Kinder die Heilige Kommunion empfangen. "Liebt einander, verbreitet diese Liebe und macht euch mit Jesus als Begleiter auf den Weg" ermutigte Pastor Thomas sie.

08. 05.2022 - Marienmonat Mai

In St.Bernward wurde heute ein Familiengottesdienst zum Muttertag gefeiert - bei dem die Gottesmutter im Mittelpunkt stand. So wurde für sie ein ’Maibaum’ geschmückt und ihr als unserer Fürsprecherin bei Gott die Bitten unserer Zeit ans Herz gelegt. Herzliche Einladung auch zu den Maiandachten in der Gemeinde: Am 15.05. in St. Bernward, a, 22. 05. in St. Marien und am 29. 05. in St. Laurentius - jeweils um 18 Uhr!

24.04.2022 - Erstkommunion in St.Bernward

17 Kinder aus den Kirchorten Steinbrück und Ilsede wurden heute zur Erstkommunion geführt. In zwei festlichen Gottesdiensten - musikalisch gestaltet jeweils von einer der Kommunionfamilien - gab Pastor Thomas den Kindern mit auf den Weg: Auch wenn ihr Jesus nicht persönlich begegnet wie der Jünger Thomas im Evangelium: immer wo Liebe ist, da ist auch Gott erfahrbar! Macht euch auf den Weg in der Freundschaft mit Jesus! Die Pfarrgemeinde freut sich über die Kokis und wünscht alles Gute für den weiteren Lebens- und Glaubensweg!

17.04.2022 – Ostergottesdienst in Lengede

Hier ein paar Impressionen vom österlichen Festgottesdienst mit Speisensegnung in St.Marien.

16.04.2022 - Osternacht

Endlich wieder Osternacht - nach zwei Jahren coronabedingter Zwangspause kam am Samstagabend rund 100 Gemeindemitglieder aus allen 4 Kirchorten in St.Bernward zusammen, um Auferstehung zu feiern. Mit ein paar Impressionen aus diesem feierlichen Gottesdienst wünschen wir Ihnen frohmachende, gesegnete Ostertage - in der Gewissheit, dass Gott uns in dieser Zeit, die vom Leid in der Ukraine und anderen Orten der Welt überschattet ist, nicht allein lässt und denen nahe ist, die schwer an ihrem Kreuz zu tragen haben.

14. / 15. 04.2022 - Gottesdienste zu Gründonnerstag und Karfreitag

Bilder von der Abendmahlsmesse am Gründonnerstag und der Karfreitagsliturgie aus St. Bernward.

08.04.2022 - Fastenaktion in Hohenhameln

Am heutige Freitag fand die letzte Fastenaktion der St.Bernward-Gemeinde statt. 29 Personen fanden sich am Kirchort St.Laurentius ein, um an sechs Stationen im Dorf zu beten.

10.04.2022 - Palmsonntag in St.Laurentius

Hier ein paar Impressionen von der Palmweihe und -prozession am letzten Sonntag in Hohenhameln.

April 2022 - 2. Hilfslieferung für die Ukraine

Ein fleißiges Helferteam war nötig, um die im Pfarrheim angesammelten Spenden im Lieferwagen der Firma Autohaus Wittenberg zu verstauen. Keine Lücke blieb ungenutzt, so schafften wir es, alles mit auf den Weg zu nehmen. Wir danken allen, die in Form von Sach- und Geldspenden diesen Transport unterstützt haben. Damit konnte ein wichtiger Beitrag zur Unterstützung der in der Ukraine verbliebenen Bevölkerung geleistet werden. Es ist schön zu erleben, wie viele Menschen mit Empathie und Tatkraft bereit sind, sich für andere einzusetzen. Auf diese Weise sind auch wieder neue Kontakte entstanden oder alte haben sich gefestigt. Es zeigt sich einmal mehr, wie wichtig Zusammenhalt und Freundschaft ist.
Mittlerweile ist eine Danksagung des Bürgermeisters der Stadt Nadwirna in der Ukraine bei uns eingetroffen, man kann sie HIER nachlesen.

März / April 2022 - Passionszeit

Auf dem Weg Richtung Ostern wird die Fastenzeit in der Gemeinde auf vielfältige Art gestaltet. Die Erstkommunionkinder haben mit ihren Familien den Kreuzweg kennengelernt, und die Firmbewerber erlebten eine Liturgische Nacht. Den Kreuzweg für den Frieden vom letzten Sonntag kann man HIER nachlesen

 

03.04.2022 - Misereor-Sonntag

Fair gehandelten Kaffee, Tee, Kakao und Schokolade konnte man am heutigen Sonntag nach der Messe in St. Laurentius Hohenhameln nicht nur kaufen, sondern auch gleich genießen! Ein guter Start in den Sonntag!

In St. Bernward Ilsede gab es einen kleinen Osterbasar zugunsten von Misereor, mit Spendenkuchen & österlichen Basteleien, bei dem 215 Euro zusammenkamen.

03.04.2022 - Bienenblumenwiese in Groß Ilsede

Herr Bernhard Gloger hat Ende März auf der Obstwiese am katholischen Friedhof einen ca. 25 m langen Streifen für eine Bienenblumenwiese mit seinem Trecker gefräst. Bald kann gesät werden und dann freuen wir uns auf eine lebendige & bunte Wiese.
Seit dieser Woche bringen nun Bienen Leben auf den Friedhof bzw. die Obstwiese. Aufgestellt wurden diese durch einen Imker aus Klein Ilsede. Für unsere Obstbäume sicherlich von Vorteil. Überwacht werden Sie durch eine Wildkamera.

 

24.03.2022 – Seniorennachmittag St.Laurentius

HOHENHAMELN IM FRÜHING: Es stimmte einfach alles: Kaffeeduft, leckerer Kuchen und ein perfekter Frühlingstag. Im wahrsten Sinne des Wortes eine runde Sache! Nach langer Pause gab es am Donnerstag, dem 24. März, endlich mal wieder ein gemütliches Beisammensein im Pfarrgarten in Hohenhameln. Abgerundet wurde der Seniorennachmittag dann mit einer Kreuzwegandacht in der Kirche, bevor sich alle wieder auf den Heimweg machten. Einen herzlichen Dank an das Vorbereitungsteam! Um Wiederholung wird gebeten :-)

24.03.2022 – Fortsetzung der Ukraine-Hilfsaktion von Pater Paul

Die erste von Pater Paul und seiner Südharzer Gemeinde organisierte Hilfsaktion hat vom 13. bis 15. März erfolgreich stattgefunden. Mit 4 Bullis und 3 Anhängern wurden Spendengüter nach Krysovici gebracht. Das Team hat bei der Übergabe die dort herrschenden Notsituation wahrgenommen und auch große Dankbarkeit erfahren. Nun soll es einen weiteren Hilfstransport geben, für den ganz herzlich um Spenden gebeten wird. Sicher beteiligen sich auch wieder Menschen aus St.Bernward an dieser so nötigen Unterstützung für die Schwestern bzw. die von ihnen versorgten Flüchtenden und Dorfbewohner. HIER im Padlet gibt es nähere und auch immer wieder aktuelle Infos dazu.

11.03.2022 - Sammlung von Hilfsgütern zum Transport in die Ukraine

Mit einer spontanen Aktion und Unterstützung des Autohauses Wittenberg, konnten am vergangenen Wochenende vom Kirchort St. Laurentius Hohenhameln aus Hilfsgüter, die aufgrund persönlicher Kontakte gesammelt wurden, in die Stadt Prudnik in Polen gebracht werden. Prudnik unterhält eine Partnerschaft mit der Stadt Nadwirna in der West-Ukraine und sorgt für den Weitertransport dorthin. Wir haben uns entschlossen, noch einen weiteren Transport zu starten. Nach Rücksprache haben wir HIER aufgelistet, welche Güter am dringendsten benötigt werden. Marlis Söhlke, Clauen, steht für Rückfragen unter Tel. 05128/291 zur Verfügung. Es ist eine Hilfe, die den in der Ukraine verbliebenen Menschen direkt zu Hilfe kommt. Jeder kleine Beitrag hilft. Der Transport wird noch im März stattfinden. Wir danken für eure Unterstützung!

06.03.2022 - 1. Fastensonntag in St. Bernward

„Worauf fastest du?“ - Das ist zu Aschermittwoch stets die Frage. Wie kann ich mich gut auf Ostern vorbereiten? Warum nicht mal mit dem Klimafasten? Um diese Aktion, die in diesem Jahr den Schwerpunkt „So viel du brauchst: Nahrung“ hat, ging es heute im Gottesdienst in St. Bernward. Nähere Infos finden Sie unter www.klimafasten.de Außerdem gab es ein Friedensgebet für die Ukraine, das Sie im Wortlaut zum Beten daheim HIER finden.

04.03.2022 - Weltgebetstag der Frauen in Lengede

Unter dem Motto "Zukunftsplan: Hoffnung" haben wir zusammen mit der evangelischen Gemeinde beim Weltgebetstag für den Frieden in der Welt gebetet. Dieses Jahr mit Gebeten, Texten und Liedern von Frauen aus England, Wales und Nordirland und mit dem Zeichen des Regenbogens - Gottes Versprechen an uns. Den Abschluss bildete mit Blick auf die Lage in der Ukraine ein Friedensgebet mit Segen durch Pastorin Beckert. Da Corona-bedingt das gemütliche Beisammensein ausfallen musste, konnte sich jeder einen kleinen Beutel Scones und Tee mit nach Hause nehmen.

03.03.2022 – Hilfsaktion für die Ukraine

„Macht Pater Paul ‘was? Können wir ihn unterstützen?“ Angesichts der schrecklichen Nachrichten vom Krieg in der Ukraine waren die Gedanken vieler Gemeindemitglieder beim Schwesternhaus in Krysowice und unserem ehemaligen Pfarrer Pater Paul Chodor – verbunden mit dem Wunsch, dort zu helfen. Und tatsächlich hat er die Initiative ergriffen und eine Hilfsaktion in seiner Gemeinde im Südharz gestartet – an der wir uns sehr gern beteiligen können. So wird in den Gottesdiensten am kommenden Wochenende auf die Aktion hingewiesen und zeitnah Geldspenden an Pater Paul übergeben. Auch per Überweisung kann gespendet werden. Näheres HIER

ab 25.02.2022 – Friedensgebete in Hohenhameln

Angesichts der schrecklichen Bilder und beunruhigenden Nachrichten aus der Ukraine, gibt es in Hohenhameln die Idee, ein ökumenisches Friedensgebet anzubieten:

„10 Minuten für den Frieden“

Heute kamen im Pfarrgarten von St.Laurentius bereits ungefähr 90 Menschen zur ersten Andacht zusammen - und es soll weitergehen: Ab nächsten Sonntag, 06.03., jeweils um 17.45 Uhr immer bei uns im katholischen Pfarrgarten - herzliche Einladung dazu!

20.02.2022 - Erstkommunionvorbereitung Lengede

Heute haben unsere 18 neuen Kommunionkinder zusammen mit ihren Familien und der Gemeinde einen sehr schönen Gottesdienst in der St.Marien-Kirche zum Thema Versöhnung gefeiert. Nachdem die Kinder sich im gestrigen Einkehrtag mit Reue und Vergebung befasst und ihre erste Beichte abgelegt haben, schloss sich der Kreis heute mit der Geschichte des barmherzigen Vaters, die sehr schön und kindgerecht von den beiden Katechetinnen erzählt und gelegt wurde. Für die passende musikalische Umrandung sorgten einige Sänger und Musiker von Heart & Soul.

13.02.2022 – Vorstellung der FirmbewerberInnen

Am letzten Sonntag haben sich Firmanden in den Gottesdiensten unserer Gemeinde vorgestellt. Hier sehen wir Bilder aus dem Kirchort Lengede, wo sie auch einen kleinen Teil des Gottesdienstes mitgestaltet haben. So wurden Fürbitten gebetet, die die Jugendlichen im Rahmen des „Firmwochenendes“ (coronabedingt nur im Ilseder Pfarrheim) selbst formuliert hatten.

16.01.2022 - Sternsinger-Rückkehr in St.Bernward

In einem feierlichen Gottesdienst kehrten die fleißigen SternsingerInnen aus den Dörfern des Kirchortes Ilsede sowie aus Gr.Lafferde heute mit ihren gut gefüllten Spendendosen und allerlei Erfahrungen zurück.
Anschließend gab es ein Gruppenfoto ‚an der frischen Luft', für das kurz der Mundschutz abgemacht werden durfte …
Mehr erfahren Sie HIER

02.01.2022 - Sternsinger-Aussendung in Hohenhameln

"Mundschutz ab und lächeln!“ … für diese schönen Bilder, die uns sagen: die Sternsinger sind unterwegs! Heute wurden sie von Pastor Thomas ausgesandt und werden in den nächsten Tagen am Kirchort Hohenhameln die Häuser segnen und Geld für Kinder in Not sammeln, diesmal unter dem Motto „Gesund werden - Gesund bleiben: ein Kinderrecht weltweit“ Öffnen Sie Herzen und Türen für unsere Sternsinger*innen - auch wenn sie ihren Segen diesmal VOR der Haustür spenden müssen!